Skip to main content

Vereinfachte Buchhaltung für Amazon Vendoren

Fehlende Rechnungen, überfällige Zahlungen, unberechtigte Kürzungen. Wer mit dem Amazon Vendor Central arbeitet kennt es wahrscheinlich: Aufgrund des nicht strukturierten Listaufbaus und den automatisiert ablaufenden Prozessen durch Amazon, ist es oft nicht möglich, die benötigten Daten zu einem Belegfluss zusammenzustellen und zu verbuchen.

Dies hängt vor allem damit zusammen, dass die zu einer Bestellung gehörenden Belege, z. B. Zahlungen, Kürzungen (Shortage Claims), Strafzahlungen (Chargebacks) oder Gutschriften im Vendor Central in getrennten Bereichen und mit anderen Dokumenten zusammengefasst aufgeführt werden. Anhand eines intelligenten Belegmanagements über das komplette Vendor Central hinweg kannst Du nun endlich alle ungeklärten offenen Posten in Deiner Buchhaltung aufräumen und bist jederzeit auskunftsfähig!

Bearbeitung in beAm.Fi:

Mit unserer Software as a Service beAm.Fi bleibst Du in der Buchhaltung jederzeit auskunftsfähig und findest in wenigen Klicks, was Du suchst, da alle Zahlungsströme übersichtlich zusammengefasst und dargestelltwerden! Die Highlights:

✅ Aktuell: Alle Zahlungsinformationen werden für jedes Vendor Central tagesaktuell zusammengefasst angezeigt.

✅ Übersichtlich: Zahlungsströme werden automatisiert den zugehörigen Vendor Centrals und Kategorien zugeordnet (z. B. Chargebacks, CoOps, Shortage Claims, Price Claims und Rückstellungen). 

✅ Intelligent: Durch administrierbare Notifications hält Dich das System auf Wunsch automatisiert auf dem Laufenden, sodass Du keine fehlenden Rechnungen oder überfällige Zahlung mehr verpasst.

✅ Vollständig: Alle Informationen, die Du brauchst, befinden sich immer an Ort und Stelle und Du musst nicht weiter klicken und suchen: Rechnungsnummer, Rechnungsdatum, Zahlungsnummer, Zahlungsdatum,Betrag, Status sowie zusätzliche Informationen.

✅ Praktisch: Diverse Suchfunktionen, Direktverlinkungen ins Vendor Central und Click-to-Copy-Buttons erleichtern Deine tägliche Arbeit.

✅ Anschlussfähig: Sämtliche Belege können als XLS-, PDF- oder CSV-Datei exportiert werden, um die Belegbuchung zu vereinfachen.

Die Einrichtung der Software ist über Ihren Vendor Central-Zugang innerhalb weniger Minuten erledigt und schon werden alle Zahlungsströme angezeigt und sortiert.

Sprich uns gerne an, um eine Live-Demo und einen ersten Überblick zu erhalten!

Urheber Beitragsbild: Andrea Piacquadio

  • Management-
    Board

  • Digitale Belegeverwaltung

  • Monats-
    Reporting

  • Skonto-
    Überwachung

  • Automatisierte Widersprüche

  • Chargeback Monitoring

  • Co-Op-
    Monitoring

  • Logistik-
    schnittstelle

  • Price Claim
    Monitoring

  • Shortage Claim Monitoring

  • Überfällige Rechnungen

  • Abzüge
    ohne Belege

Das könnte Sie auch interessieren!

  • Amazon Sales Kongress Erfurt 2024

  • SHORTAGE CLAIMS: Probleme vermeiden und Umsatz maximieren

  • Annual BAROS Christmas Party

  • First Amazon Vendor Executive Roundtable

  • Hilfe bei der Reduzierung von SIOC-Chargebacks für Amazon-Verkäufer

  • Amazon Sales Kongress 2023 — Top Event mit Podcast-Überraschung

  • Vereinfachte Buchhaltung für Amazon Vendoren

  • Endlich ein professionelles Vendor-Management!

  • Durch Chargebacks und Shortage Claims verlieren Amazon Vendoren bis zu 10% ihres Umsatzes!

    Fragen?
    Kontaktieren Sie uns!

    Maximilian Späth

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.